• Allg. Informationen

    Einschränkungen bei der Aufnahme der Geschäftstätigkeit in Polen

    Gewerbefreiheit in Polen In Polen gibt es Gewerbefreiheit. Bei bestimmten Tätigkeiten muss man aber bei der Aufnahme der Geschäftstätigkeit in Polen zusätzliche gesetzliche Vorgaben erfüllen. Manche Tätigkeiten bedürfen einer Genehmigung, einer Lizenz oder einer Konzession.  Das betrifft auch reglementierte Tätigkeiten.   Reglementierte Tätigkeiten in Polen Reglementierte Tätigkeiten beziehen sich auf die Art der Tätigkeit und bedeuten, dass der Unternehmer zusätzliche Anforderungen erfüllen muss, um in ein separates Register (Verzeichnis) eingetragen zu werden. Diese Anforderungen können sowohl den Unternehmer betreffen (u.a. bestimmte Ausbildung, bestimmte Berufsqualifikationen, er darf nicht vorbestraft sein) als auch es müssen zusätzliche Bedingungen erfüllt werden. Z.B. zusätzliche Räumlichkeiten, eine Bankgarantie u.ä.. Die  Geschäftstätigkeit in Polen darf erst dann…

  • Firma in Polen

    Pflichtversicherung in Polen

    ZUS in Polen Die Sozialversicherungsanstalt ZUS ist in Polen die größte öffentliche Institution, an welche die Beiträge für Sozial- und Krankenversicherung bezahlt werden. ZUS ist für die Auszahlung von verschiedenen Leistungen zuständig. Die Versicherungsanstalt zahlt u.a. Renten, Krankengeld, Mutterschaftsgeld und Rehabilitationsleistungen aus. Das polnische Sozialversicherungssystem umfasst: Altersrentenversicherung Erwerbsminderungsrentenversicherung Krankengeld- und Mutterschaftsgeldversicherung Unfallversicherung Die Sozialversicherungsanstalt ZUS erhebt die Beiträge für Krankenversicherung und überweist sie dann an den nationalen Gesundheitsfonds (NFZ). Die Höhe der Beiträge für die Pflichtversicherung in Polen Die Sozialversicherungsbeiträge in Polen betragen: Altersrentenversicherung – 19,52% vom Bruttolohn Erwerbsminderungsrentenversicherung – 8% Krankengeldversicherung -2,45% Unfallversicherung – 1,67 % (für Beitragszahler, die nicht mehr als 9 Versicherte zur Unfallversicherung angemeldet haben) Krankenversicherung…

  • Allg. Informationen

    Bargeld-Limit in Polen

    Ab 1.01.2017 hat Polen neue Obergrenze für Barzahlungen für Unternehmen eingeführt. Das Bargeld-Limit in Polen, also die aktuelle Höchstgrenze für Bargeldzahlungen liegt bei 15 000 PLN (bisher 15 000 EUR). Alle Geschäfte oberhalb dieser Schwelle müssten  per Banküberweisung geschehen.