Bargeld-Limit in Polen

Ab 1.01.2017 hat Polen neue Obergrenze für Barzahlungen für Unternehmen eingeführt. Das Bargeld-Limit in Polen, also die aktuelle Höchstgrenze für Bargeldzahlungen, liegt bei 15 000 PLN (bisher 15 000 EUR). Alle Geschäfte oberhalb dieser Schwelle müssten  per Banküberweisung geschehen.

Diese Obergrenze für Bargeldtransaktionen zwischen Unternehmern wird sich ab 2023 ändern und nur noch 8000 PLN betragen.

Ab Januar 2023 wird das Gesetz über Verbraucherrechte um eine Bestimmung ergänzt, wonach unbare Zahlungen in den Beziehungen zwischen einem Verbraucher und einem Unternehmer obligatorisch sind, wenn der Wert der Transaktion 20.000 PLN übersteigt.