Allg. Informationen

Einholung einer PESEL-Nummer in Polen

Was ist eine PESEL-Nummer in Polen?

Eine PESEL-Nummer eine persönliche Personenidentifizierungsnummer in Polen. Auf Zuteilung  def Nummer muss ein entsprechender Antrag erstellt und beim zuständigen Amt in Warschau einreicht werden.

Dem Antrag auf die Erteilung der Nummer sind eine Erklärung, dass der Antragsteller in Polen nicht wohnhaft ist sowie eine notariell beglaubigte Kopie des Passes/Personalausweises beizulegen.

Wenn die Kopie des Personalausweises nicht von einem Notar in Polen beglaubigt ist, muss sie mit einer Apostille versehen und von einem vereidigten Übersetzer ins Polnische übersetzt werden. Alternativ kann sie von einem polnischen Konstulat in Deutschland beglaubigt werden.

Der Antrag auf die Erteilung einer PESEL-Nummer  ist gebührenfrei. Er wird innerhalb eines Monats bearbeitet. Er kann auch per Post abgeschickt werden. 

Falls Sie als Mitglied der Geschäftsleitung einer polnischen GmbH PESEL brauchen und zusätzliche Fragen haben, stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.