Allg. Informationen

Was bedeutet PKD?

PKD ist die Abkürzung für die polnische Klassifikation der Wirtschaftszweige (das Schlüsselverzeichnis der Wirtschaftszweige). Jeder Art von Tätigkeit entspricht eine Nummer. Man benutzt sie, um den Unternehmensgegenstand jeder Firma zu definieren.

Wenn Sie in Polen eine Firma gründen, egal für welche Rechtsform Sie sich entscheiden, müssen Sie bei der Anmeldung der Tätigkeit alle Nummern auswählen, die für Ihr geplantes Unternehmen zutreffend sind. Selbstverständlich kann man jederzeit neue Tätigkeiten anmelden bzw. bestimmte Tätigkeiten abmelden.